Lambretta

 

Die Lambretta verbindet klassisches italienisches Design mit robuster, langjährig erprobter Technik. Und das alles zu einem fairen Preis.

 

Laut der Informationen von der EICMA 2017, wird es sie ab März 2018  wieder in Österreich geben ... Die LAMBRETTA.

Anfang März 2018 informierte uns der Importeur, dass die Qualitätskontrolle verschärft durchgeführt wird und dadurch die ersten Fahrzeuge vorraussichtlich im April 2018 ausgeliefert werden.

 

Eine italienische stilechte Lady. Stylisch steht sie der Vespa um nichts nach.

Die Preise können sich sehen lassen.

 

 

Was bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-RaedernWas bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-Raedern

Alles in Allem:

Die italienischen Ladies, wie Lambretta und Vespa sind in erster Linie Kult und schön anzuschauen. Eines sind sie alle nicht ... Sport- oder Rennroller.

 

Auf der Landstraße cruisen, die Landschaft einatmen und die Freiheit genießen ... dafür sind sie wunderbar geeignet, verbunden mit viel Spaß und Freude.

 

 

Die Rolleria di Mario

berät Sie gerne im mediterranen Flair,

welcher Roller Ihren Wünschen entspricht.

 

Was bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-RaedernWas bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-RaedernWas bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-Raeder

weitere Infos zur Lambretta:

Was bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-RaedernWas bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-RaedernWas bleibt am Ende? Die Lambretta ist kein Sportroller sondern vor allem schön und kultig. Die Krux liegt im fahrerischen und praktischen Detail. Unterm Strich schenkt sie der Vespa also nix und kämpft genau in der gleichen Liga. Nur besser verarbeitet wirkt sie dann doch, die Lambretta. - derstandard.at/1369362405311/Lambretta-LN-125-Stoeckelbock-auf-Raeder

Hier finden Sie uns

Ottogasse 2 Obj. 20
2333 Leopoldsdorf bei Wien

Anfahrt

 

Öffnungszeiten - Wintersaison

Eine individuelle

 *** Terminvereinbarung ***

ist jederzeit möglich


Wir haben ab 21.12.2018

WINTERPAUSE.

Gerne sind wir

ab 14. Jänner 2019

für Sie da. 

 


 

 

 

 

Telefon: +43 2235 40 970
E-Mail:  
ufficio@rolleria-di-mario.at

 

 

QR-Code scannen und alle Kontaktdaten auf Ihrem Smartphone speichern.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2016 - 2018 Rolleria di Mario e. U.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt